Fisch des Vereins

Überblick über die aktuellen Ehrungen zum "Fisch des Vereins"

Menu
K
P

Zu unserer Hauptversammlung, am Anfang eines jeden Jahres, werden die größten im Vorjahr gefangenen Fische gewürdigt. Aus allen gemeldeten Fängen kapitaler Fische aus unseren Vereinsgewässern seit 1993 haben wir eine Übersicht der Rekordfische je Fischart erstellt, die ihr hier nachlesen könnt.

Fisch des Vereins 2016


Andreas Rüdiger - Zander
- 178 Punkte -

Länge: 83 cm
Gewicht: 5.700 g
Fangdatum: 17.10.2016
Gewässer: Wisentastau Lössau
Köder: Gummifisch
sonstige Bemerkungen: -

Robby Enterlein - Regenbogenforelle
- 202 Punkte -

Länge: 77 cm
Gewicht: 5.400 g
Fangdatum: 01.04.2016
Gewässer: Saale
Köder: Wobbler
sonstige Bemerkungen: -

Paul Pietrock - Schleie
- 166 Punkte -

Länge: 51 cm
Gewicht: 1.750 g
Fangdatum: 28.05.2016
Gewässer: Wisentastau Lössau
Köder: Wurm
sonstige Bemerkungen: -

Michael Greiling - Hecht
- 178 Punkte -

Länge: 110 cm
Gewicht: 10.500 g
Fangdatum: 24.11.2016
Gewässer: Bleilochstausee
Köder: Jerkbait
sonstige Bemerkungen: -

Niclas Krause - Giebel
- 212 Punkte -

Länge: 45 cm
Gewicht: 1.900 g
Fangdatum: 05.04.2016
Gewässer: Wehrteich
Köder: Wurm
sonstige Bemerkungen: -

Bewertungskriterien

In die Wertung "Fisch des Vereins" gehen alle Meldungen ein, deren Fänge in Gewässern des Vereins erfolgten bzw. aus solchen Gewässern stammen, für die der Verein Angelberechtigungsscheine ausstellt.

Die Auswertung/Bewertung der Fänge erfolgt unter Einbeziehung von Länge und Gewicht des gemeldeten Fisches in eine Gesamtpunktzahl, wobei jeweils als Vergleichswert die Daten des aktuellen Vereinsrekordes der jeweiligen Fischart herangezogen werden. Der "Vereinsrekord" geht hierbei mit jeweils 100 Prozentpunkte für Länge und Gewicht, also gesamt 200 Punkte, in die Bewertung ein. Alles was über 200 Punkte ist, wäre dann neuer Vereinsrekord.
 

Offizielle Wiegestelle

Angelfachgeschäft Meißner
August-Bebel-Str. 6
07907 Schleiz

Tel. 03663/4209757

eMail: axel(dot)meissner(at)kfv-schleiz(dot)de

 

weitere Infos: